• Du bist Feuerwehrmann oder –frau?

  • Du besitzt einen Motorradführerschein?

  • Du besitzt ein Motorrad?

  • Du suchst Leute, mit denen Du Dich austauschen und Touren fahren kannst?

 

Am 19. Oktober 1982 gründete eine Hand voll Feuerwehrleute in Boylston - Massachusetts (USA) - den RED KNIGHTS MC®.

Die Beweggründe waren denen, zu dem Zeitpunkt in den USA schon sehr bekannten und größtem MC der Polizei, den BLUE KNIGHTS nicht unähnlich. Auch den Feuerwehrleuten war es untersagt bei den regulären (1%er) Motorradclubs mitzumachen, und die BLUE KNIGHTS durften als LEMC (Law Enforcement Motorcycle Clubs) keine Feuerwehrleute aufnehmen. Um also die Gemeinsamkeit Beruf / Hobby und Motorrad fahren zu verbinden, gründete man einen eigenen MC.

 Diese Idee sprach sich schnell rum und es fanden sich immer mehr, die sich dem MC anschlossen.

 Im Juli 1983 wurde ein weiteres Chapter in Connecticut gegründet. Im Oktober desselben Jahres ein zweites Chapter in Massachusetts sowie in Nevada und Louisiana. Mit den Chartern in Ontario und Saskatchewan (Canada) wurde der Club in

"RED KNIGHTS ® INTERNATIONAL FIREFIGHTERS MOTORCYCLE CLUB"

umbenannt.

Seit 1983 haben sich mehr als 356 Chapter mit weit über 10.000 Mitgliedern (Member) auf der Welt gegründet.

Mit Stand von September 2016 gibt es 13 Chapter in Deutschland.

Seit August 2016 existiert auch das Chapter Germany 4 in Magdeburg.

Wenn DU interessiert bist und Fragen hast, kannst Du Dich unter

 

Mail:      Kontakt@red-knights-germany4.de  melden.

 

 

Matthias Hellriegel

President

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Red Knights Chapter Germany 4